Neuste Beauty-Schätzlis

Vor circa einem Monat wurde ich vom Schweizer Beauty Online-Shop parfumcity.ch angefragt, ob ich Lust hätte an einer Kooperation teilzunehmen. Ich dürfte mir ein paar Produkte aussuchen, wenn ich dafür auf meinem Blog auf ihren Blog hinweise. Von parfumcity.ch hatte ich immer wieder gelesen, aber da ich kein Parfüm-Junkie bin, war ich tatsächlich noch nie auf der Website gewesen. Und siehe da – eine riesige Auswahl an Kosmetik! Kooperationen mache ich gerne, wenn ich über Produkte schreiben kann, die mich interessieren und die ich mir auch privat kaufen würde. Ausserdem ist mir meine ehrliche Meinung extrem wichtig. Was ihr auf meinem Blog lest, widerspiegelt immer meine Meinung. Da ich für die Kooperation mit parfumcity.ch die Produkte, über welche ich schreiben würde, selber aussuchen durfte, habe ich mein Warenkörbchen dankbar gefüllt.

Heute zeige ich euch meine Ausbeute und warum ich mich für die folgenden Produkte entschieden habe. Danach werden sie getestet und logo lasse ich euch dann an meinen Erfahrungen teilhaben.

 

Bioderma Sensibio H2O Mizellarwasser

Dieses Produkt hat mich schon lange interessiert, da Lisa Eldridge so davon schwärmt. Es handelt sich dabei um einen mizellaren Make-up Entferner. In der Beschreibung auf parfumcity steht: „Bioderma Sensibio H2O Gesichtswasser ist speziell für die Bedürfnisse empfindlicher Haut entwickelt. Mit einfachen Schritten werden Unreinheiten aus der Haut und Make-up von Gesicht und Augen entfernt. Gereizte Haut wird beruhigt sowie  Rötungen, Spannungen und Brennen der Haut reguliert. Die Haut ist weich und beruhigt. Das Gesichtswasser enthält aktive Substanzen, die Hautreizungen vermeiden. Die Haut ist wieder frisch und makellos.“ Da ich selber sensible Haut habe, bin ich wirklich gespannt darauf, das Produkt zu benutzen. Lustig finde ich jedoch, dass auf der Rückseite des Fläschchens die Beschreibung auf Französisch, Englisch und Deutsch überklebt ist mit einer Beschreibung in einer für mich komplett unbekannten Sprache. Scheint mir etwas Slavisches zu sein? Anyway – alle Sprachen, die ich verstehen würde, sind überklebt mit einer für die Schweiz völlig sinnlosen Sprache. Öhm?

 

Elizabeth Arden Skin Illuminating Advanced Brightening Day Serum

Ja, denn ü30 zu sein, bedarf Massnahmen! Auf der Verpackung verspricht das Produkt: „Dieses konzentrierte und dennoch leichte Serum für die Tagespflege mit leistungsstarken, hautaufhellenden Substanzen wirkt umgehend aufhellend und ausgleichend auf den Teint. Es unterstützt die natürliche Kollagen- und Elastinbildung, so dass die Haut geschmeider, gleichmässiger und vitaler aussieht.“ Ich habe beim Aussuchen der Produkte ganz bewusst ein Serum mit ausgewählt, das für einen ausgleichenden Teint sorgen soll. Und skin-brightening ist sowieso immer willkommen. Dies wird das erste Serum sein, das ich ausprobiere, resp. benutze. Entsprechend gespannt bin ich auf die Wirkung.

 

Clinique Even Better Eyes Dark Circle Corrector

Schon immer leide ich an Augenringen. Nicht umsonst fühle ich mich mit Brille bedeutend wohler also ohne. Die Brille versteckt die nervenden Schätteli unter den Augen. Bisher habe ich kein Produkt gefunden, das meine Augenschatten tatsächlich verbessert hätte. Who knows – vielleicht bringt’s ja was! Auch dieses Produkt stand schon länger auf meiner Wunschliste. Denn ich benutze seit Jahren Clinique Produkte für meine tägliche Pflegeroutine. Dann hoffen wir mal Clinique hat Recht mit ihrem Versprechen: „Clinique Kosmetik Clinique Even Better Eyes Dark Circle Corrector Perfekt, um die gesamte Augenpartie aufzuhellen. Eine Extra-Dosis an Hydratation bewirkt, dass die dünne Haut unter den Augen weniger transparent erscheint und der kühle Massage-Applikator erfrischt sofort müde aussehende Augen. Geeignet für alle Hauttypen. Reduziert Augenringe und Schwellungen unter den Augen. Spendet Feuchtigkeit und stärkt die Haut. Hellt die Augenpartie auf. Gibt müden Augen ein frisches und ausgeruhtes Aussehen. Eine klinisch nachgewiesene Aufhellung dunkler Ringe um 30% innerhalb von 12 Wochen.“

 

Lancôme Grandiôse Mascara

Eine Lancôme Mascara zu besitzen ist schon cool per se. Da ich nur Gutes höre von Lancôme Mascaras und die Grandiôse schon nur von der Form her eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich ausübt, war die nur allzu schnell in meinem Körbchen! Ich brauche vor allem Mascaras, welche wischfest und wenig fettlöslich sind, da meine Wimpern das unbeweglichen Lid berühren. Parfumcity sagt zum Produkt: „Die Mascara Lancome Mascara Grandiose verleiht Ihren Wimpern ausserordentliche Länge, unwiderstehliches Volumen  und langanhaltende  Farbbrillanz. Die unikale Bürste deckt perfekt jedes einzelne Wimpernhärchen. Gönnen Sie sich einen perfekten Augenaufschlag mit der Mascara aus dem Hause Lancome.“ Mascaras sind bei mir eine Sache von Hit or Miss. Seien wir gespannt.

 

Guerlain Ecrin 4 Couleurs Eyeshadows Les Violines

Diese kleine Lidschatten Palette habe ich mir ausgesucht, weil ich Guerlain Lidschatten erst wenig kenne. Die Auswahl an verschiedenen Farben dieser Quads ist gross und für jede Augenfarbe ist etwas dabei. Leider sind die Fotos der Farben auf der parfumcity-Website zu ungenau, so dass ich mir die einzelnen Farbkomis noch gegoogelt habe, um sicher zu sein, dass ich mich für die richtige entschieden habe. Mein Quad ist die Farbe Les Violines. Leider finde ich heute dieses Quad nicht mehr auf der Website. Über die Lidschatten wird gesagt: „Langanhaltender Lidschatten. Je 4 Komplementärfarben.“ Langanhaltend ist für mich mit meinen öligen Lidern sehr wichtig. Die Farben sind wuuuunderschön, ich freue mich darauf, sie zu benutzen.

 

Fazit

Die Kommunikation mit parfumcity.ch war sehr unkompliziert und sehr sympathisch. Der Online Shop hat wirklich eine grosse Auswahl an Make-up Produkten, nebst der riesigen Auswahl an Parfüms. Die Preise sind okay, man kann sich aber auch für einen parfumcity-Club anmelden, über den man regelmässig Rabattcodes erhält. Das ist eine runde Sache. Von den Marken her ist der Shop eher klassisch angelegt mit Chanel, Elizabeth Arden, Armani, Dior, etc. Aber auch Bourjois, Estee Lauder oder Benefit sind zu finden. Es loht sich also etwas genauer hinzuschauen. Hier findet ihr die Auflistung der verschiedenen Kosmetik-Marken.

So, und ich probiere jetzt diese Produkte aus in den nächsten Wochen und berichte euch wieder.

Eure Sara

 

2 Comments
  • Jacqueline
    Mai 18, 2016

    Tolle Produkte hast Du Dir ausgesucht! Ich liebe das Bioderma Gesichtswasser!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • sara
      Mai 20, 2016

      Liebe Jacqueline
      Lustigerweise ist es gerade das Gesichtswasser, das ich mittlerweile noch nicht getestet habe. Muss ich nun wirkich tun! 🙂
      Dir ein tolles Wochenende!
      Liebe Grüsse
      Sara

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.