Mein erstes Youtube Video!

Endlich habe ich es gemacht: Mein erstes Beauty Youtube Video. Ich bin grad richtig happy!

Es hat lange gedauert bis ich mich getraut habe, es da raus zu wagen in die grosse Öffentlichkeit. Bin ich gut genug, ist die Qualität des Filmmaterials genügend, ist es ein spannender Beitrag, etc, etc.? Ich liege meinem Mann seit Jahren in den Ohren, dass ich Youtube Videos machen will. Nun endlich in der neuen Wohnung habe ich mein Plätzchen mit schönem Hintergrund, wo ich schalten und walten kann. Und ja, irgendwo auf dem Weg ist mir noch die nötige Portion Selbstbewusstsein entgegen gekommen.

Es ist mein erster Versuch ein Beauty Video zu machen. Hier und da noch etwas holprig, aber ich bin mächtig stolz. Und mit der Zeit weiss ich, dass ich immer gelassener und lockerer sein werde. Und ja, es hat unglaublich Spass gemacht! Alles aufzubauen, das Licht richtig zu setzen, das Mikrofon einzustellen, zu filmen und auch das Schneiden. Denn schneiden muss man gerne!! Es hat mich ein paar – nein, eher viele – Nervenzellen gekostet, aber jetzt ist es da – mein erstes Beauty Youtube Video.

In meinem ersten Youtube Video erzähle ich von meinen Tools, die ich für mein Alltags Make-up Look benötige, nebst dem Make-up selber. D.h. ich stelle euch meine Go-To Pinsel im Alltag, inkl. Beautyblender vor.

Ich hoffe sehr, dass euch das Video gefällt. Stay tuned – bald folgt mehr!

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.