Das Dilemma mit den roten Lippen

Welche Frau träumt nicht vom sexy roten Schmollmund? Ich auch! Und wie oft trage ich ihn? Kaum – weil mann, das Zeugs ist high-maintenance!

Rote Lippen sind etwas wunderbares. Aber roter Lippenstift birgt seine Tücken. Er kann verschmieren, verlaufen, bleibt an der Tasse, am Glas, am Becher und am Dürüm kleben. Nichts kann Frau essen oder trinken ohne ihre Spuren zu hinterlassen. Und wenn Frau sich dann mal traut die rote Farbe aufzutragen, rennt sie alle 15 Minuten aufs Klo, um den Lippie zu kontrollieren.

Darum brauchen wir hier dringend ein paar Tipps, wie ihr nimmer auf rote Lippen verzichten müsst (oder sie zumindest besser bändigt)!

Lippen richtig vorbereiten
Lippenstift sieht am schönsten aus auf gut gepflegten Lippen. Auf trockenen Lippen wird er nie sinnlich glatt wirken. Will heissen, Ladies zückt die Lippenpomade. Ich trage sie immer als allererstes auf, so dass die Pomade Zeit hat, während des Schminkens tief in die Lippen einzuziehen. Bevor ich dann den Lippenstift auftrage, wische ich die überschüssige Lippenpomade wieder ab. Sonst ist das Geschmiere vorprogrammiert.

Lipliner
Ein Lipliner sorgt dafür, dass euer Lippenstift da bleibt wo er soll, nämlich auf den Lippen und nicht in den feinen Fältchen, die wir nun ja alle um die Lippen haben. Der Lipliner agiert hier als eine Art Barriere, damit der flüssigere Lippenstift nicht abhauen kann. Ausserdem lassen sich mit dem Lipliner die Konturen schön zeichnen und wo nötig, eine asymmetrische Lippe problemlos korrigieren. Ihr könnt die Lippen auch gerne komplett ausmalen mit dem Lipliner, so hält die Farbe länger und ihr sitzt nach dem Essen nicht mit so komisch umrandeten Lippen da. Lipliner gibt es übrigens auch ohne Farbe!

Make-up Forever, Aqua Lip, Farbe 8C (wasserfest)

Estée Lauder, Double-Wear Stay-in-Place Lip Pencil, Farbe 20 Clear

Pinsel statt Bullet
Wenn ihr den Lippenstift mit einem Pinsel auftragt statt direkt aus dem Bullet, könnt ihr das Produkt viel gleichmässiger verteilen. Einserseits könnt ihr die Konturen viel genauer nachziehen, was dem Verlaufen entgegenwirkt, ihr könnt das Produkt aber auch einfach besser in die Lippen einarbeiten, was zu längerem Halt beiträgt.

MAC Cosmetics, Russian Red Lippenstift und Louise Young Lippenpinsel LY28

Abtupfen
Wenn ihr mit einem Kleenex die Restfeuchtigkeit des Lippenstiftes abtupft, die Farbe nochmals auftragt und nochmals abtupft, dann bleiben bei jedem Abtupfen hauptsächlich die Pigmente auf den Lippen zurück, was die Haltbarkeit verlängert und das Verschmieren verringert (da weniger Feuchtigkeit da ist). Um dies zu tun, küsst ihr einfach sanft ein Kleenex oder haltet ein Kleenex zwischen die Lippen und schliesst den Mund.

Mit Concealer korrigieren
Wenn ihr mit dem Lipliner oder dem Lippenstift daneben gemalt habt, dann könnt ihr immer mit einem dünnen, flachen Pinsel und etwas Concealer den Lippenstift korrigieren. Das hilft übrigens auch gegen das Verlaufen des Lippenstiftes. Aber Ladies, der Concealer muss genau eure Hautfarbe haben, sonst wird das nichts.

Maybelline Fit me Concealer und MAC Cosmetics 195 Concealer Brush

Fertig mit Lippenstift auf den Zähnen
Was gibt es peinlicheres als roten Lippenstift auf den Zähnen!? Hier gibt es einen einfach Tipp, um das zu verhindern. Wenn ihr mit Auftragen fertig seid, steckt euch den Zeigefinger in den Mund und zieht ihn bei geschlossenem Mund wieder raus. Vielleicht etwas wenig appetitlich, funktioniert aber bestens. Was auf euren Zähnen gelandet wäre, klebt nun nämlich an eurem Zeigefinger.

Long-Lasting Lippenstifte
Mittlerweile sind sie sehr weit verbreitet, die Long-Lasting Lipsticks. Früher waren sie extrem trocken und nach 30 Minuten begannen sie bereits unansehnlich zu bröckeln. Die heutigen Formulierungen sind um einiges besser geworden. Sie fühlen sich nicht mehr gaaanz so trocken an, bröckeln weniger und sehen auch nach dem Mittagessen einigermassen ansehnlich aus. Und klar, der grosse Vorteil ist, dass sie nicht abfärben und bombenfest auf den Lippen sitzen. Persönlich mag ich den Lips2Last von Manhattan ganz gut. Aber eben, das Tragegefühl ist mässig, daran lässt sich nichts rütteln.

Alles was Frau so für rote Lippen braucht

Make-up Forever Aqua Lip Liner und MAC Cosmetics Russian Red Lippenstift

Ich hoffe mit diesen Tipps habt ihr viel Freude am roten Lippenstift und kommt etwas besser damit klar.

eure Sara

 

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.