Wie wasche ich meine Pinsel?

hier mal ganz in kürze ein beitrag dazu wie ich meine schminkpinsel wasche. und pinsel waschen ist wichtig, denn schliesslich will sich niemand eine bakterienkultur heranzüchten und sich diese noch im gesicht verteilen!

wie oft?
pinsel, welche in an kunden benutze, wasche ich natürlich nach jedem gebrauch. meine privaten zum ausschliesslichen eigengebrauch, wasche ich so alle 2-4 wochen. je nachdem wie oft ich sie benutze.

welche seife?
meine seife ist die ’spezialseife zur reinigung von kosmetikpinseln‘ von barbara hofmann. diese ist in der schweiz in der müller drogerie erhältlich. alternativ kann auch babyshampoo, kern-, oder gallenseife benutzt werden.

wie funktioniert’s?
ich arbeite mich von einem pinsel zum nächsten: zuerst netze ich den pinsel an und fahre dann damit direkt über die seife. in der hand-innenseite bewege ich den pinsel dann vorsichtig in einer kreisbewegung um die seife gut zu verteilen und spüle ihn danach unter laufendem, lauwarmen wasser aus. es darf schäumen! dann drücke ich die haare des pinsels sanft mit einem haushaltstuch aus und lege ihn dann zum trocknen über eine tischkante für 24 stunden.

achtung!
– kein normales shampoo verwenden. diese enthalten oft zusätze wie weichmacher, welche die pinselhaare erschlappen lassen.
– lasst die pinsel nie aufrecht in einem becher trocknen, sondern immer über einer tischkante. so verhindert ihr, dass wasser in die metallfassung läuft und unter umständen den leim löst und ihr schaut zudem, dass eure pinsel ihre form bewahren.

seid immer lieb zu euren pinseln. sie werden es euch mit einem langen leben danken!

-sara

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.