Newspaper Nails – super einfach und schnell gemacht

newspaper nails sind tausendfach vorgemacht worden im internet, vor allem auf youtube. eigentlich wollte ich sie schon lange mal ausprobieren, aber was auch immer hat mich bisher davon abgehalten. heute morgen hat der beauty blog mygloss.ch ebenfalls newspaper nails gemacht – da hat mich der ehrgeiz gepackt.

und so habe ich sie gemacht:

1. meine nägel habe ich vorbereitet indem ich überschüssige nagelhaut entfernt habe. hierzu benutze ich den nagelhautentferner von mavala. der ist in der schweiz fast überall erhältlich wo auch nagelprodukte verkauft werden, z.b. coop city.

2. den unterlack von opi natural nail habe ich benutzt, um meine nägel vor verfärbungen zu schützen. jeder andere unterlack tut’s natürlich auch.

3. mit 2 lagen meines lieblingsnagellacks habe ich meine nägelchen bestrichen (grau wäre wohl noch authentischer gewesen bei newspaper nails…).

4. die nägel habe ich ca. 10 minuten trocknen lassen. zwischenzeitlich habe ich kleine zeitungsschnipsel zurechtgeschnitten und in händedesinfektionsmittel gelegt. mit wasser, alkohol, oder wundbenzin funktioniert es auch. die bloggerin auf mygloss meinte sogar, dass es mit wodka funktioniert!

5. ab auf den nagel mit den schnipseln. ich habe sie gut und auf dem ganzen nagel während ca. 20 sekunden mit der jeweiligen anderen hand angedrückt.

6. zum schluss habe ich noch eine lage des opi rapi dry top coat darüber gestrichen, um das design zu schützen und das ganze haltbar zu machen. auch hier tut’s jeder überlack.

fertig!

viel spass damit!

-eure sara

viele weitere designs findet ihr auf meiner fb seite.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.